Finanzierung für Gründer und junge Unternehmen - Förderdarlehen nutzen


Unser Angebot für Sie:

Wir unterstützen Sie bei der Finanzierung Ihrer Existenzgründung oder Ihres jungen Unternehmens. Besonders die Beantragung des KfW Startgelds führte
bei Gründern und Jungunternehmern bereits vielfach zum Erfolg.

Ein Erstgespräch mit uns ist für Sie kostenfrei und unverbindlich. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf:

    Die Finanzierung für Gründer kann ein ganz heikles Thema sein. Am besteh fährt man, wenn das benötigte Kapital mit Hilfe von Förderdarlehen beschafft werden kann. Hier wurden in der Vergangenheit schon zahlreiche Erfolge erzielt.  E-Mail
      Telefon: 0201 / 810 909 42

Bankgespräch souverän meistern 

Die Kreditentscheidung kann einige Zeit in Anspruch nehmen, daher lohnt  es sich, die Erstellung des Businessplans und die Vereinbarung eines Gesprächstermins mit Ihrer Bank schon frühzeitig in Angriff zu nehmen – so bleiben Sie in Ihrem Zeitplan. 

Mit der Einladung zum Bankgespräch ist dann bereits eine wichtige Hürde auf dem Weg zum Darlehen überwunden. Jetzt zählt es, dass Sie den Bankberater von Ihrem Geschäftskonzept und Ihren unternehmerischen Qualitäten überzeugen. Da Gründer und junge Unternehmen noch keine oder bisweilen nur erste Unternehmenserfolge vorweisen können, kommt es im Bankgespräch umso mehr auf Ihren guten Eindruck und einen überzeugenden Businessplan an. Treten Sie während des Bankgesprächs selbstbewusst und offen auf.  

Nach erfolgreich abgeschlossenen Finanzierungsverhandlungen sollten Sie den Kontakt zu Ihrem Bankberater pflegen und eine vertrauensvolle Bankbeziehung aufbauen. Auf Wunsch begleiten wir Sie zu Ihrem Bankgespräch. 

Erhöhen Sie die Chancen Ihrer Kapitalbeschaffung - wir unterstützen Sie 

Sie benötigen eine Finanzierung für  Ihre Gründung oder Ihr bestehendes Unternehmen? Nehmen Sie einfach den Kontakt zu uns auf.  

Bei der Gründung des eigenen Unternehmens aber auch für 
das weitere Unternehmenswachstum steht die Finanzierung 
an erster Stelle. Oft lässt sich der Kapitalbedarf aber nicht oder nicht allein aus eigenen Mitteln finanzieren - so gilt es, eine Bank als Kapitalgeber für das Vorhaben zu gewinnen. Im Rahmen der anstehenden Gespräche und Verhandlungen mit der Bank benötigen Sie einen ausgefeilten Businessplan, der in der von der Bank erwarteten Form über den exakten Kapitalbedarf, die zu erwartenden Kosten und Umsatzerlöse des Unternehmens informiert. Natürlich sollte der Businessplan auch erkennen lassen, dass Ihr Unternehmen die Tilgungen und Zinsen des angestrebten Darlehens dauerhaft zahlen kann.   Als spezielle Form der Finanzierung für Gründer und junge Unternehmen haben sich  Förderdarlehen bereits vielfach bewährt.

Spezielle Förderdarlehen nutzen

Im Rahmen der Gründungsfinanzierung sowie dem anschließenden Ausbau des Betriebes stehen spezielle Förderdarlehen zur Verfügung. Besonders hervorzuheben sind Darlehen mit     Haftungsfreistellung. Haftungsfreistellung heißt, dass die ein  Darlehen gebende Hausbank nur einen  Teil des Darlehensrisikos trägt. Den weit überwiegenden Teil des Darlehensrisikos übernimmt die Förderstelle. Hieraus entsteht 
Gründern und Jungunternehmern der Vorteil, dass sie zur Absicherung des Darlehns weit weniger Sicherheiten als sonst üblich zur Verfügung haben müssen. 

Häufig wird die Kapitalbeschaffung für Gründer und junge Unternehmen erst durch eine solche Haftungsfreistellung ermöglicht. Zudem kommen Sie bei einem Förderdarlehen oft ohne Eigenkapital aus und es gibt teilweise tilgungsfreie Anlaufzeiten, welche die Liquidität Ihres Unternehmens schonen. Jedoch gilt bei allen Förderdarlehen: die Verpflichtung zur Rückzahlung tragen Sie im vollem Umfang selbst. 

Mittel aus Förderdarlehen können Sie beispielsweiss für Investitionen und Betriebsmitteln, die Markterschließung, Patente, Lizenzen, den Kauf von Grundstücken und Gebäuden etc. einsetzen. Häufig sind diese Mittel auch von Freiberuflern
und im Falle der Unternehmensübernahme bzw. Nachfolge- regelung nutzbar.  Als gutes Beispiel eines solchen Förderdarlehens gilt das KfW Startgeld.

Ob Sie ein Förderdarlehen beantragen können, hängt von der Erfüllung der jeweiligen  Fördervoraussetzungen ab, diese sollten genau überprüft werden - gerne übernehmen wir das 
für Sie. So rückt Ihre Gründungsfinanzierung in Reichweite.